Offsetdruckmaschine Heidelberg
Speedmaster CX 102-5 L
Offsetdruckmaschine Heidelberg
Speedmaster CX 102-5 L

Heidelberg Speedmaster CX 102-5 L -
Tradition trifft Moderne

Der Heidelberg Speedmaster CX 102-5 L präsentiert sich im modernen Maschinenkonzept, mit bewährten einzelnen Elementen der XL-Baureihe.

Die Offsetdruckmaschine vereint innovative Technologie mit effektiver Leistungsfähigkeit. Der Heidelberg Speedmaster überzeugt als universal einsetzbare Schöndruckmaschine mit hochwertiger Drucktechnik im Format 70 x 100. Es spielt keine Rolle, welche Anforderungen Sie als Kunde an uns haben, mit den Heidelberger Druckmaschinen aus der Offsetdruckerei gelingen Geschwindigkeiten von maximal 16.500 Bogen je Stunde. Damit meistert diese Art von Offsetdruck annähernd jede Herausforderung in den Bereichen Etiketten-, Akzidenz- und Verpackungsdruck. Heidelberg Speedmaster vereint alle Komponenten perfekt, für den stets optimalen Offsetdruck. Er kann nicht nur Dünndruckpapier verarbeiten, sondern auch biegesteifen Karton.

Heidelberg Speedmaster steht für innovative, moderne Drucktechnik.

Heidelberg Speedmaster CX 102-5 L

Heidelberg Speedmaster CX 102-5 L

Heidelberger Druckmaschinen - Hochwertiger
Offsetdruck


Die Offsetdruckmaschine Heidelberg Speedmaster CX 102-5 L wird mit Push to Stop gestartet und ermöglicht den innovativen Offsetdruck. Zum ersten Mal, seit es diese Art von Drucktechnik gibt, ist mit dem Heidelberg Speedmaster der vollautomatische Auftragswechsel möglich. Die intelligente Steuerung und der hohe Automatisierungsgrad der Offsetdruckmaschine sorgen dafür, dass die Bedienung komfortabel ist und umfassend kontrollierte und stabile Prozesse möglich sind. So werden Rüstzeiten deutlich minimiert, denn Makulatur und Energieverbrauch steigern die Wirtschaftlichkeit enorm. Mit dem Heidelberg Speedmaster wird die Leistungskapazität durch den höheren Ausstoß und die kürzeren Durchlaufzeiten gesteigert, eine größere Auflage ist so möglich. Die Heidelberger Druckmaschine ermöglicht uns als Offsetdruckerei außerdem eine schnellere Auftragsabwicklung. Die Farbstabilität wird jedoch nicht verändert. So bleiben die Farben gestochen scharf und angenehm brillant, denn sie dringen nicht in das Naturpapier ein, wie bei anderer Drucktechnik.

Die Vorteile der Offsetdruckmaschine
Heidelberg Speedmaster

  • innovativer, leistungsstarker Offsetdruck
  • vollautomatischer Auftragswechsel
  • intelligente Steuerung
  • hoher Automatisierungsgrad
  • komfortable Bedienung
  • kontrollierte und stabile Prozesse
  • deutliche Minimierung von Rüstzeiten
  • gesteigerte Wirtschaftlichkeit
  • erhöhte Leistungskapazität
  • Möglichkeit zu größeren Auflagen
  • schnellere Auftragsabwicklung
  • unveränderte Farbstabilität
  • gestochen scharfe und brillante Farben
  • Druckbogen kommen trocken aus der Offsetdruckmaschine
  • umgehende Weiterverarbeitung
  • universell einsetzbar
  • Maximales Bogenformat: 72,0 cm x 102,0 cm
  • Minimales Bogenformat: 34,0 cm x 48,0 cm
  • Zugelassene Materialstärke: 0,03 mm bis 1,00 mm

Offsetdruck mit der Offsetdruckmaschine Heidelberg Speedmaster

Offsetdruck mit der Offsetdruckmaschine Heidelberg Speedmaster ermöglicht durch das Dispersions-Lackierwerk kurze Rüstzeiten, hohe Produktivität und einen ausgezeichneten Bedienkomfort.
Durch einen zusätzlichen Lackkreislauf ist ein schneller Lackwechsel zwischen matt, seidenmatt und glänzenden Lacken realisierbar. Speziallacke wie Gold, Silber und Iriodinlacke, oder auch stark schäumender Lack, können problemlos verarbeitet werden.
Die innovative DryStar Trocknertechnologie des Heidelberg Speedmaster erlaubt durch den IR-Heißluft-Trockner eine kurze Auslagezeit bei einfacheren Lackierungungen, wie dem wasserbasierenden Lack.  


Die Heidelberg Speedmaster eignet sich ideal durch Veredelung mit Dispersionslacken zur schnellen Weiterverarbeitung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum klimaneutralen Drucken, da der Offsetdruck 100 Prozent CO2-neutral durchgeführt werden kann. Damit können bis zu 90 Prozent Energie eingespart werden. Auf diese Weise wird dafür gesorgt, dass die Druckbogen trocken aus den Heidelberger Druckmaschinen kommen und umgehend weiterverarbeitet werden können. Lange Trocknungszeiten gehören damit der Vergangenheit an.

Das maximale Bogenformat ist 72,0 cm x 102,0 cm, das minimale Bogenformat liegt bei 34,0 cm x 48,0 cm. Die zugelassene Materialstärke beträgt 0,3 mm bis 1,0 mm. Die Bedienung erfolgt am Touchscreen am integrierten Steuerpult auf einfache und intuitive Art. Leistungsstärker, einfacher und schneller war und ist Offsetdruck noch nie möglich gewesen als mit dem Heidelberg Speedmaster.


Wir, die Onlinedruckerei München, beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten im Offsetdruck mit dem Heidelberg Speedmaster.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.